verweis ICG1020 ICG1520 ICG1525 ICG2030 ICG2530 ICG3040
Dimensionen 10 x 20 15 x 20 15 x 25 20 x 30 25 x 30 30 x 40
gewicht 10-20mg 20-30mg 30-40mg 40-60mg 60-80mg 80-100mg
Dicke 0,2-0,3 mm 0,2-0,3 mm 0,2-0,3 mm 0,15-0,3 mm 0,15-0,3 mm 0,15-0,3 mm

InterCollagen® Guide Pericardium resorbable Kollagen Membran

InterCollagen® Guide ist eine porcine perinizield abgeleitete resorbierbare Kollagenmembran, die in parodontalen und/oder zahnärztlichen chirurgischen Eingriffen verwendet wird. Geführte Gewebe und geführte Knochenregeneration (GTR, GBR) sind etablierte Techniken in der Zahnmedizin, um verlorenes Gewebe um Zähne bzw. Zahnimplantate zu erweitern. Das Grundprinzip der GBR-Techniken ist die Platzierung einer Barrieremembran zwischen Weichgewebe und Restknochen, um zu verhindern, dass die sich schnell ausbreitenden Epithelzellen den knöchernen Defekt bevölkern und Raum und Zeit für die Migration von langsam ekulierende osteogene oder parodontale Bandzellen in den Defektbereich. In GTR-Techniken schränkt oder hemmt die Membran die Population der Invasion von Fasergewebeelementen in das Wund-Ort-Gerinnsel, so dass die bevorzugten Zellen in den Defekt hineinwachsen können.

Schweineperikardie enthalten eine hohe Menge an dicht verpacktem Kollagen (überwiegend Typ I, enthält aber auch Typ III). Der Herstellungsprozess von InterCollagen Guide ist auf die Entfernung kontaminierender Proteine ausgerichtet und behält gleichzeitig die Struktur der extrazellulären Matrix intakt. Dies bietet ein sehr reines, aber starkes Gerüst, das sowohl für Anwender als auch für Patienten von Vorteil ist. Die dichte faserige Architektur von InterCollagen Guide erhöht auch die mechanische Festigkeit, erhöht die Haltbarkeit und lässt sich dennoch leicht manipulieren und vernäft.

Die Kollagenmembran kann auf die entsprechende Größe getrimmt werden, und sobald hydratisiert, passt es leicht zur Defektstelle. InterCollagen® Guide wird auf dem US-Markt in 6 Versionen erhältlich sein: 10 x 20mm, 15 x 20mm, 15 x 25mm, 20 x 30mm, 25 x 30mm und 30 x 40mm. Die Kollagenmembran ist gammabestrahlt, steril, nicht pyrogen und nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Dieses Gerät ist nur für medizinisches Fachpersonal bestimmt.

Zu den Vorteilen gehören:

  • Hallo mechanische Festigkeit,>wenn hydratisiert ( 7MPA)
  • Leicht hydratisiert
  • Entspricht mühelos der Defektstelle
  • Leicht befestigungsfähig und reißfest
  • Jede Fläche der Membran kann mit dem Defekt in Berührung sein
  • Nass oder trocken auf die Defektstelle auftragen
Makrostruktur<( 300um) des InterCollagen-Leitfadens

Macro structure (<20um) of InterCollagen Guide


Easy conformability of InterCollagen Guide